Siemens VSQ5X1230 im Test
Saugleistung94%
Ausstattung91%
Verarbeitung92%
Handhabung93%
Preis-/Leistung91%
92%Gesamtwertung
Siemens VSQ5X1230 im Test: Lesen Sie hier unseren aktuellen Testbericht zum Siemens VSQ5X1230 Q5.0 und vergleichen Sie ihn mit anderen Staubsaugern.

Siemens VSQ5X1230 Q5.0 – Testbericht

Für rund 130 Euro ermöglicht der Siemens VSQ5X1230 Q5.0 den bezahlbaren Einstieg in die Premiumklasse der Bodenstaubsauger. Sehr gute Ergebnisse in allen Wertungskategorien zeigen im Test dann auch, dass er den Preis durchaus wert ist. Für kleine Wohnungen ist er allerdings überdimensioniert.

Jetzt den aktuellen Preis bei Amazon checken und bis zu 44% Rabatt sichern

Siemens Premiumklasse

Siemens hat über 20 verschiedene Bodenstaubsauger im Angebot und diese werden auf der Website des Herstellers in 3 Klassen eingeteilt. Die günstigeren und tendenziell kleineren Geräte findet man in der Kompaktklasse, die Mittelklasse stellt ebendiese dar und die Premiumklasse dementsprechend die etwas teureren, aber auch hochwertigeren Modelle. So sieht das zumindest in der Theorie aus, denn in unseren Praxistests kam es schon bei einigen anderen Geräten zu Überraschungen. Der VSQ5X1230 Q5.0 ist jedenfalls Teil der Premiumklasse und dort mit einem offiziellen Preis von 229.99 € das günstigste Modell. Der Endkundenpreis im Online-Handel fällt erfahrungsgemäß deutlich niedriger aus und liegt derzeit bei rund 130 Euro. Trotzdem verspricht der VSQ5X1230 nicht nur eine hervorragende Saugleistung, der Namenszusatz „extreme silencePower“ deutet außerdem auch auf ein besonders leises Betriebsgeräusch hin. Wir haben den Siemens VSQ5X1230 im Test genauer unter die Lupe genommen und wollen hier zusammenfassend klären, was er kann und wo eventuell Schwachpunkte liegen.

Die Ausstattung

Der Motor des VSQ5X1230 nimmt maximal 850 Watt auf und erfüllt damit auch problemlos die aktuellen EU-Richtlinien. Zwar gibt es auch Staubsauger, die mit nur 700 Watt noch etwas weniger Strom verbrauchen, die sind in der Regel aber auch deutlich kompakter. Mit Abmessungen von 24 x 31 x 46 cm und einem Gewicht von knapp 6,5 kg ist der VSQ5X1230 dagegen ein relativ großer Staubsauger. Im Inneren wird die eingesaugte Luft durch einen HEPA-Filter und einen zusätzlichen Motorfilter gereinigt. Der Staubbeutel fasst maximal 4,5 Liter und muss in den meisten Haushalten vermutlich nicht besonders häufig gewechselt werden. Wird doch ein neuer Beutel benötigt, werden für die Originale von Siemens rund 2,50 Euro pro Stück fällig.

Der Motorfilter kann einfach gereinigt und sogar abgewaschen werden, er muss dementsprechend auch nicht unbedingt regelmäßig erneuert werden. Steht doch ein Wechsel an, kostet ein neues Originalfilter auch nur rund 5 Euro. Etwas teurer ist ein neuer HEPA-Filter, der etwas mehr als 20 Euro kostet. Der sollte laut Anleitung dann auch einmal pro Jahr ausgetauscht werden.

Das Kabel des VSQ5X1230 ist mit einer Länge von 12 Metern großzügig bemessen und sorgt damit auch für den sehr großen Aktionsradius von 13 Metern. An den Seiten des Staubsaugers befinden sich die sogenannten SoftBumper, die Schäden und Kratzer an Möbeln bei Zusammenstößen verhindern sollen. Auch die 4 Rollen an der Unterseite sind aus einem speziellen, weichen Material, so dass zum Beispiel Holzböden nicht beschädigt werden. Neben der umschaltbaren Bodendüse befinden sich im Lieferumfang eine Fugendüse und eine Polsterdüse.

Testergebnis – durchdachtes Konzept

Die beim VSQ5X1230 gebotene Verarbeitungsqualität wird nicht nur Siemens, sondern auch dem Kaufpreis von rund 130 Euro gerecht. Der Staubsauger macht einen sehr stabilen und trotz der großen Abmessungen auch einen recht kompakten Eindruck. Alle Spaltmaße und Kanten sind sauber verarbeitet und die Verbindungen zwischen dem Teleskoprohr, der Bodendüse, dem Schlauch und dem Staubsauger sind ebenfalls sehr hochwertig gestaltet. Die Teile rasten beim Verbinden sicher und deutlich hörbar ein, lassen sich bei Bedarf aber auch mit wenig Krafteinsatz wieder voneinander trennen. Den Gesamteindruck trübt lediglich die glänzende Oberfläche des Staubsaugers. Die sieht zwar toll aus, ist aber dafür auch ziemlich anfällig für Kratzer. Natürlich ist ein Staubsauger ein Gebrauchsgegenstand, allerdings sieht der Siemens auch schon nach wenigen Einsätzen so aus – gebraucht.

Die zusätzlichen Aufsteckdüsen finden beim VSQ5X1230 Q5.0 erfreulicherweise Platz im Inneren des Staubsaugers, sind also immer gut aufgehoben. Das trägt allerdings auch zum relativ hohen Gewicht bei und macht den Siemens etwas unhandlich, sobald er mal angehoben werden muss. Das Saugen von Treppen etwa gleicht damit schnell einer kleinen Fitnesseinheit für die Oberarme. Steht er mit den 4 Rollen fest auf dem Boden, ist er dagegen spürbar in seinem Element. Er folgt anstandslos dem Saugrohr und überwindet dabei auch Kabel oder kleinere Absätze problemlos. Für große Menschen ab 1,80 Meter könnte das Teleskoprohr übrigens ein wenig zu kurz sein, so dass immer leicht gebückt gesaugt werden muss. Das sollte man im Zweifelsfall also besser in einem Ladengeschäft ausprobieren.

Bei der Saugleistung und der Sauberkeit der ausgestoßenen Abluft gibt sich der Siemens VSQ5X1230 Q5.0 im Test dann keine Blöße. Hartböden können genauso wie auch Kurzflor Teppiche problemlos mit der niedrigsten Stufe gereinigt werden, ohne dass die Reinigungsleistung darunter leiden würde. Mit den höheren Stufen werden dann auch schwierigere Fälle, wie tiefe Teppiche, sehr sauber. Die entwickelte Lautstärke wechselt dabei von angenehm leise (niedrige Stufe) bis deutlich hörbar (höchste Stufe). Trotzdem kann man sich eigentlich immer noch problemlos unterhalten. Einen weiteren Pluspunkt beim VSQ5X1230 stellt außerdem die sehr gute Bodendüse dar. Die ist sehr solide und gleitet nahezu lautlos und ohne spürbaren Widerstand über die meisten Bodenarten.

Jetzt den aktuellen Preis bei Amazon checken und bis zu 44% Rabatt sichern

Testfazit – für große Flächen die erste Wahl

Für die 1-2 Zimmerwohnung ist der Siemens VSQ5X1230 vermutlich etwas überdimensioniert, denn da stellen andere Modelle kompaktere und auch preiswertere Alternativen dar, die hier besser geeignet sind. In großen Wohnungen und Einfamilienhäusern ist der VSQ5X1230 dagegen in seinem Element. Der Aktionsradius von 13 Metern kann seine Vorteile erst hier richtig ausspielen.

Vergleichen Sie den Siemens VSQ5X1230 mit anderen Bodenstaubsaugern in unserem Staubsauger Test.